Angebote zu "Prosa" (7 Treffer)

Kategorien

Shops

Verborgenes Leben
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Verborgenes Leben ab 22 € als gebundene Ausgabe: Neue Prosa aus Bulgarien. Aus dem Bereich: Bücher, Belletristik, Romane & Erzählungen,

Anbieter: hugendubel
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Verborgenes Leben
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Verborgenes Leben ab 22 EURO Neue Prosa aus Bulgarien

Anbieter: ebook.de
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Bulgarien Prosa
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: Dodax
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Ein europäisches Karussell, 9 Bde.
65,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Landkarte für Literatur aus Ost- und Zentraleuropa sowie SüdosteuropaIm Jahr 2001 haben KulturKontakt Austria, der Wieser Verlag und die Bank Austria gemeinsam die EditionZwei ins Leben gerufen. Ziel dieser literarischen Reihe war und ist es, das umfangreiche literarische Schaffen in der Region Ost- und Zentraleuropa sowie Südosteuropa einem deutschsprachigen Lesepublikum zugänglich zu machen.Aus der EditionZwei wurde der Literaturpreis "Bank Austria Literaris": Von 2006 bis 2012 nominierten lokale Jurys aus 16 Ländern - Bosnien-Herzegowina, Bulgarien, Estland, Kroatien, Lettland, Litauen, Polen, Rumänien, Russland, Serbien, Slowakei, Slowenien, Tschechien, Türkei, Ukraine und Ungarn - alle zwei Jahre Autorinnen und Autoren für die Entscheidungsfindung der internationalen Jury. Diese vergab unter dem Vorsitz von Jirí Grusa und später von György Dalos den "Bank Austria Literaris" für Prosa, eine Auszeichnung für den besten Lyrikband sowie sieben "Writers in Residence"-Stipendien von KulturKontakt Austria."Ein europäisches Karussell" will hier einen Beitrag leisten: indem es Autorinnen und Autoren besucht und sie mit ihrer Literatur in der Landschaft präsentiert, vor deren Hintergrund die Texte entstehen. Wir laden Sie zu einer außergewöhnlichen Entdeckungsreise ein - das Road-Movie wird zum Road-Feuilleton. Und: Entstanden ist ein Schuber mit neun Büchern zum Weiterlesen.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Hexen, Mörder, Nixen, Dichter ...
2,50 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Am Rande der Realität, wo Normalität in Wahnsinn umschlägt, wo Märchen und Mythen Wirklichkeit werden, wandeln jene 19 Erzählungen, die sich geradewegs in den Verstand des Lesers bohren. Jede Geschichte entführt den Leser an die unterschiedlichsten Schauplätze: vom Paris des 19. Jahrhunderts, über den Dondukov-Boulevard in Sofia, bis ans Ende der Welt. Hexen, Mörder, Nixen und Dichter kreuzen ihre Wege. Durch Van Goghs Liebes- und Malgeheimnisse oder Dantes Bart, von dem sich magere Vögel ernährten, wird der Alltag umgestülpt; der Blick hinter den Vorhang liefert die Erkenntnis, dass hinter der vertrauten Realität das Unfassbare lauert und nur ein geringer Anstoss nötig ist, um die Normalität zum Einsturz zu bringen. 'Die Augen. Offen und zu. Im Schlaf. Im Schmerz und in Tränen. In Angst. Und weit aufgerissen. Einatmende Augen. Ausgedehnte Pupillen. Schmerzhaft und berauschend farbig. Errötet oder türkisblau, grün, sich versinkend verzehrende Augen, eines Träumers, eines Wahnsinnigen ...' Zum ersten Mal in deutscher Sprache, Todor Todorov, der neue Autorenstern aus Bulgarien. Einzigartige, verstörende Mysterie à la David Lynch. Ein poetischer Akt in Prosa, für schlaflose Nächte und helle Geister, für Leser die Sex, Schrecken und Thriller lieben und für Ritter, 'die kühn herkommen, mit leichtem, aber heissem Herzen'. Ganz besonders ist dieses Buch zu empfehlen für diejenigen 'die nachts in den Waldestiefen umher wandern, dort, wo Menschen nichts zu suchen haben, mit allen Hexen schlafen, böse Nachtgespenster in den Augen sehen, und ...'

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Hexen, Mörder, Nixen, Dichter ...
1,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Am Rande der Realität, wo Normalität in Wahnsinn umschlägt, wo Märchen und Mythen Wirklichkeit werden, wandeln jene 19 Erzählungen, die sich geradewegs in den Verstand des Lesers bohren. Jede Geschichte entführt den Leser an die unterschiedlichsten Schauplätze: vom Paris des 19. Jahrhunderts, über den Dondukov-Boulevard in Sofia, bis ans Ende der Welt. Hexen, Mörder, Nixen und Dichter kreuzen ihre Wege. Durch Van Goghs Liebes- und Malgeheimnisse oder Dantes Bart, von dem sich magere Vögel ernährten, wird der Alltag umgestülpt; der Blick hinter den Vorhang liefert die Erkenntnis, dass hinter der vertrauten Realität das Unfassbare lauert und nur ein geringer Anstoß nötig ist, um die Normalität zum Einsturz zu bringen. 'Die Augen. Offen und zu. Im Schlaf. Im Schmerz und in Tränen. In Angst. Und weit aufgerissen. Einatmende Augen. Ausgedehnte Pupillen. Schmerzhaft und berauschend farbig. Errötet oder türkisblau, grün, sich versinkend verzehrende Augen, eines Träumers, eines Wahnsinnigen ...' Zum ersten Mal in deutscher Sprache, Todor Todorov, der neue Autorenstern aus Bulgarien. Einzigartige, verstörende Mysterie à la David Lynch. Ein poetischer Akt in Prosa, für schlaflose Nächte und helle Geister, für Leser die Sex, Schrecken und Thriller lieben und für Ritter, 'die kühn herkommen, mit leichtem, aber heißem Herzen'. Ganz besonders ist dieses Buch zu empfehlen für diejenigen 'die nachts in den Waldestiefen umher wandern, dort, wo Menschen nichts zu suchen haben, mit allen Hexen schlafen, böse Nachtgespenster in den Augen sehen, und ...'

Anbieter: Thalia AT
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot