Angebote zu "Melnik" (3 Treffer)

2015 Schiroka Melnik ´´aplauz´´ Reserve, 0,75l,...
€ 17.50 *
zzgl. € 3.99 Versand

(23,33 EUR/l) ArtikelnummerBG 17192 EAN-Code:3800230491107 BezeichnungMELNIK ´´aplauz´´ Reserve Jahrgang2015 Volumen0,75 l AnbaugebietVilla Melnik, Unterregion Strumatal, Thrakiatal, Südwestbulgarien ErzeugerKellerei Villa Melnik, Bulgarien RebsortenMELNIK (Breitbl&

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: Dec 11, 2018
Zum Angebot
2017 Sauvignon Blanc ´´orange Wein´´, 0,75l, Vi...
€ 16.50 *
zzgl. € 3.99 Versand

ArtikelnummerBG 17174 EAN-Code:38000230491497 BezeichnungSauvignon Blanc ´´orangen Wein´´ Jahrgang2017 Volumen0,75 l AnbaugebietVilla Melnik, Unterregion Strumatal, Thrakiatal, Südwestbulgarien ErzeugerKellerei Villa Melnik, Bulgarien RebsortenSauvigno

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: Dec 11, 2018
Zum Angebot
Bulgarien, Griechenland & Mazedonien
€ 829.00 *
ggf. zzgl. Versand

9-tägige Flugreise nach Bulgarien, Griechenland & Mazedonien inklusive Rundreise, Unterbringung in guten Mittelklassehotels lt. Programm, 8x Frühstücksbuffet, 8x Abendessen, davon ein traditionelles Abendessen mit Musik in Skopje, vielen Tagesausflügen und Besichtigungen mit deutschsprachiger Reiseleitung und inklusive Eintritte für Vergina, Kloster Meteora, Heraklea Lincestis, Sv. Periblebtos, Bunte Moschee und Kloster Sv. Joakim Osogovski mit Leitner Reisen. 1. Tag: Flug in der Touristenklasse nach Sofia, Bulgarien. Nach der Landung Begrüßung durch die örtliche Reiseleitung und Transfer zu Ihrem gebuchten Hotel (1x Üb. im Raum Sofia). 2. Tag:Nach dem Frühstück unternehmen Sie gemeinsam mit Ihrem Reiseleiter eine Stadtbesichtigung durch die bulgarische Hauptstadt und sehen u.a. die Aleksandar-Newski-Kathedrale. Anschließend Weiterfahrt in den Wintersportort Bansko mit Fotostopp am Rila-Kloster (1x Üb. im Raum Bansko). 3. Tag: Auf dem Weg zur griechischen Grenze statten Sie der kleinsten Stadt Bulgariens, Melnik, einen Besuch ab. Die Stadt hat sich wie ein Museumsdorf erhalten. Sie haben die Möglichkeit, an einer Weinverkostung teilzunehmen (zahlbar vor Ort, ca. 15,- ? pro Person, Stand Juli 2018). Anschließend passieren Sie die Grenze zu Griechenland und erreichen am Nachmittag Thessaloniki. Nach der Stadtbesichtigung Transfer in Ihr Übernachtungshotel (1x Üb. im Raum Thessaloniki). 4. Tag: Heute besuchen Sie gemeinsam mit Ihrem Reiseleiter die Ausgrabungsstätten von Vergina. Hier befindet sich der Grabhügel von Filip II, dem Vater von Alexander dem Großen. Anschließend Weiterfahrt nach Kalambaka am Fuße der berühmten Meteora-Klöster (1x Üb. im Raum Kalambaka). 5. Tag: Vormittags fahren Sie zu den berühmten Meteora-Klöstern, die wie Vogelnester in die Felsen gebaut wurden. Selbstverständlich besichtigen Sie eines der Klöster von innen und bestaunen das einzigartige Panorama, welches sich Ihnen bietet. Danach Weiterfahrt zur mazedonischen Grenze und Ihrem Übernachtungshotel. Anschließend haben Sie bei einem Stadtspaziergang die Gelegenheit, die Diplomatenstadt Bitola zu Fuß zu erleben (1x Üb. im Raum Bitola). 6. Tag: Nach dem Frühstück besichtigen Sie die Ausgrabungen von Heraklea Lincestis. Danach Weiterfahrt in die UNESCO-Stadt Ohrid. Hier unternehmen Sie eine Schifffahrt, um das einzigartige Panorama der Stadt auf sich wirken zu lassen. Bei einer Stadtbesichtigung sehen Sie im Anschluss viele der 365 Kirchen und Klöster, unter anderem die Kirche Sv. Periblebtos mit ihren einzigartigen Fresken (1x Üb. im Raum Ohrid). 7. Tag: Am Morgen brechen Sie nach Skopje auf. Auf dem Weg dorthin halten Sie in Tetovo, um der bekannten ´´bunten Moschee´´ einen Besuch abzustatten. In Skopje angekommen erwartet Sie eine Stadtbesichtigung mit der Altstadt und der Festung Kale, dem großen Bazar sowie der Neustadt mit dem Mutter-Theresa-Haus. Am Abend laden wir Sie zu einem typisch mazedonischen Abendessen mit Musik in ein traditionelles Restaurant ein (1x Üb. im Raum Skopje). 8. Tag: Heute besuchen Sie mit Ihrem Reiseleiter die einzigartige Matka-Schlucht. Anschließend geht es zurück in Richtung Bulgarien. Nahe der Stadt Kriva Palanka besuchen Sie noch das Kloster Sv. Joakim Osogovski. Gegen Abend erreichen Sie Sofia (1x Üb. im Raum Sofia). 9. Tag: Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.

Anbieter: Leitner-reisen.de
Stand: Nov 2, 2018
Zum Angebot