Angebote zu "Länder" (19.310 Treffer)

Kategorien [Filter löschen]

Shops

111 Gründe, Bulgarien zu lieben
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Über die meisten europäischen Länder weiß man einiges und besucht sie oft im Urlaub. Nicht so im Falle von Bulgarien. Obwohl das Land seit 2007 ein Teil der EU ist, bleibt es für viele Deutsche ein weißer Fleck. Dabei ist Bulgarien eines der ältesten Länder Europas, und Plovdiv ist 2019 europäische Kulturhauptstadt. Das Land versteckt römische Theater und thrakische Schätze (darunter auch den ältesten Goldschmuck der Welt). Neben kulturellem Reichtum überrascht Bulgarien mit tollem Essen und einer vielseitigen Natur auf kleinem Raum - alpine Berglandschaft, lange Strände, Sandpyramiden, Höhlen mit Gottesaugen, Rosentäler, Seen und Schluchten. Das Beste sind allerdings die Menschen - voller Herzlichkeit und Gelassenheit.Sibila Tasheva verbrachte die erste Hälfte ihres bisherigen Lebens in Bulgarien, die zweite in Deutschland, bevor sie dann wieder in ihre Heimat zog. Ihren deutschen Mitmenschen erklärte sie immer, dass sie aus dem schönsten Land der Welt kommt. In 111 Kapiteln verrät sie ihre Gründe, Bulgarien zu lieben.

Anbieter: buecher
Stand: 22.11.2019
Zum Angebot
111 Gründe, Bulgarien zu lieben
15,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Über die meisten europäischen Länder weiß man einiges und besucht sie oft im Urlaub. Nicht so im Falle von Bulgarien. Obwohl das Land seit 2007 ein Teil der EU ist, bleibt es für viele Deutsche ein weißer Fleck. Dabei ist Bulgarien eines der ältesten Länder Europas, und Plovdiv ist 2019 europäische Kulturhauptstadt. Das Land versteckt römische Theater und thrakische Schätze (darunter auch den ältesten Goldschmuck der Welt). Neben kulturellem Reichtum überrascht Bulgarien mit tollem Essen und einer vielseitigen Natur auf kleinem Raum - alpine Berglandschaft, lange Strände, Sandpyramiden, Höhlen mit Gottesaugen, Rosentäler, Seen und Schluchten. Das Beste sind allerdings die Menschen - voller Herzlichkeit und Gelassenheit.Sibila Tasheva verbrachte die erste Hälfte ihres bisherigen Lebens in Bulgarien, die zweite in Deutschland, bevor sie dann wieder in ihre Heimat zog. Ihren deutschen Mitmenschen erklärte sie immer, dass sie aus dem schönsten Land der Welt kommt. In 111 Kapiteln verrät sie ihre Gründe, Bulgarien zu lieben.

Anbieter: buecher
Stand: 22.11.2019
Zum Angebot
Rose Bulgarien 10% 5ml
23,90 € *
zzgl. 3,90 € Versand

(478,00 EUR/100ml) Rose Bulgarien 10% 5ml

Anbieter: Rakuten
Stand: 22.11.2019
Zum Angebot
Bildband Bulgarien
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Bildband Bulgarien ist ein ideales Geschenk für jeden, der diese Region in Südosteuropa liebt. In vielen Bildern wird Bulgarien vorgestellt, ergänzt um zahlreiche Informationen zu Geschichte und Gegenwart.

Anbieter: buecher
Stand: 22.11.2019
Zum Angebot
Bildband Bulgarien
17,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Bildband Bulgarien ist ein ideales Geschenk für jeden, der diese Region in Südosteuropa liebt. In vielen Bildern wird Bulgarien vorgestellt, ergänzt um zahlreiche Informationen zu Geschichte und Gegenwart.

Anbieter: buecher
Stand: 22.11.2019
Zum Angebot
Hissflagge Format 1,2 x 3 m Bulgarien
59,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Hissflagge Format 1,2 x 3 m Bulgarien

Anbieter: Kaiserkraft
Stand: 22.11.2019
Zum Angebot
Auslegerflagge Format 1,2 x 3 m Bulgarien
64,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Auslegerflagge Format 1,2 x 3 m Bulgarien

Anbieter: Kaiserkraft
Stand: 22.11.2019
Zum Angebot
Fürstenthum Bulgarien
36,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Fürstenthum Bulgarien ab 36.9 EURO

Anbieter: ebook.de
Stand: 22.11.2019
Zum Angebot
Slowakei, Rumänien und Bulgarien
59,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Band dokumentiert die Verfolgung der Juden und ihre Lage in den mit NS-Deutschland verbündeten Ländern Slowakei, Rumänien und Bulgarien. Die jüdische Bevölkerung war hier bereits vor dem Zweiten Weltkrieg einer antijüdischen Legislative ausgesetzt, ihre Verfolgung verschärfte sich jedoch seit 1939. Infolge deutscher Einflussnahme lieferten die Slowakei und Bulgarien sogar Teile ihrer jüdischen Bevölkerung an NS-Deutschland aus und gaben sie der Ermordung preis. In Rumänien kam es vor allem in den besetzten Gebieten zu Massakern durch die rumänische Armee. Indigener Antisemitismus spielte hierbei ebenso eine Rolle wie die Aussicht auf die Konfiskation jüdischen Eigentums. Im Laufe des Krieges veränderten die drei Staaten jedoch ihre "Judenpolitik": In der Slowakei wurden die Deportationen erst nach den Einmarsch der Wehrmacht 1944 wieder aufgenommen, Rumänien förderte zum Kriegsende sogar die Auswanderung, und Bulgarien schied aus der Gruppe der "Achsenmächte" aus. Entscheidend für die Lage der Juden und für die Möglichkeiten der Gegenwehr war nicht nur die wechselhafte Kooperation der Staaten mit NS-Deutschland, sondern auch die Kollaboration der Einheimischen und die eigene Verfolgungspolitik der drei Länder.

Anbieter: buecher
Stand: 22.11.2019
Zum Angebot