Angebote zu "Konflikte" (6 Treffer)

Kategorien

Shops

Aufgaben Konflikte und Akteure der Demokratisie...
76,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Aufgaben Konflikte und Akteure der Demokratisierung in Bulgarien ab 76.9 € als Taschenbuch: Der Weg Bulgariens in Richtung Demokratisierung Marktwirtschaft und Mitgliedschaft in der NATO und der EU. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Politikwissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Stabilitätspolitik für Südosteuropa
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Südosteuropa galt in den neunziger Jahren des 20. Jahrhunderts als das Sorgenkind Europas. Der Zerfall Jugoslawiens, die Transformationsschwierigkeiten in Albanien, Bulgarien und Rumänien aber auch innerstaatliche Konflikte, wie in Moldawien, prägten die Dekade. Es wurde deutlich, dass Frieden, Sicherheit und Stabilität in Europa nicht national hergestellt werden können, sondern in hohem Maße auf internationaler Zusammenarbeit beruhen. Umso erstaunlicher war das damalige unkoordinierte Handeln der Internationalen Gemeinschaft. In den vergangenen Jahren hat Südosteuropa einen bemerkenswerten Prozess innerer Stabilisierung durchgemacht. Rumänien und Bulgarien gehören seit 2007 der Europäischen Union an, Kroatien ist Beitrittskandidat, und die übrigen Staaten des westlichen Balkans entwickelten einen internen Antrieb, der zu einer zunehmenden Demokratisierung geführt hat. Die vorliegende Arbeit untersucht die Probleme und Leistungen der Stabilisierungsbemühungen der Internationalen Gemeinschaft und im Besonderen die Rolle der Europäischen Union bei der Transformation und Stabilisierung der Region.

Anbieter: Dodax
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Tabuthema männliche Prostitution
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Diese Studie beschäftigt sich mit der männlichen Prostitution in Deutschland, genauer mit Migranten, die die männliche Prostitution nutzen, um ihren Lebensunterhalt, und oft auch den ihrer Familien, zu bestreiten. Es wird hier speziell auf die Problematik eingegangen, die sich sowohl bei sich prostituierenden Migranten als auch Nichtmigranten ergibt. Voraus geht ein allgemeiner Teil, der die männliche Prostitution genauer beschreibt und sich mit den Problemlagen von"Strichern"beschäftigt.Der Hauptteil analysiert drei Interviews, die in verschiedenen deutschen Großstädten mit Experten auf diesem Gebiet geführt wurden und gibt einen genaueren Einblick in den Arbeitsbereich und die Arbeitsmethoden, die aus den spezifischen Problemen der Stricher resultieren. Es wird untersucht, inwieweit heute männliche Prostitution und Homosexualität sowohl in Deutschland als auch in den Herkunftsländern der Migranten als Tabuthemen gelten. Explizit wird auf die Kulturen der Länder Rumänien und Bulgarien eingegangen, da junge Männer aus diesen Ländern zurzeit den größten Teil der Migranten in Deutschland in der männlichen Prostitution ausmachen. Im Lauf der Zeit lässt sich jedoch ein Wandel der Herkunftsländer der Migranten beobachten.Ziel dieser Studie ist, die für diese Klientel typischen Probleme und Konflikte herauszufinden, aufzuzeigen welche Herausforderungen dadurch an die soziale Arbeit gestellt werden und welche Handlungsmöglichkeiten der sozialen Arbeit dafür zur Verfügung stehen.

Anbieter: Dodax
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Aufgaben, Konflikte und Akteure der Demokratisi...
76,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das vorliegende Buch hat zum Gegenstand die Entstehung der Demokratie in Bulgarien und die Wesenszüge der Demokratisierung Bulgariens nach der Wende im Jahr 1989. Ziel dieser Arbeit ist es zu analysieren, warum sich der Prozess der Demokratisierung in Bulgarien über so lange Zeit hingezogen hat und welche die wesentlichen Grundzüge dieser Zeit waren. Im Mittelpunkt steht die Analyse der wichtigsten Aufgaben, Konflikte und Akteure im Prozess der Demokratisierung Bulgariens. Ziel des Werkes ist es, einen möglichst umfassenden Überblick über das politische System des Landes zu geben. Das Hauptziel der am 10. November 1989 begonnenen Veränderung war der Wechsel des damals herrschenden Systems eines staatlichen Sozialismus sowjetischen Typs durch die für Westeuropa typische parlamentarische Demokratie und Marktwirtschaft. Der EU-Beitritt Bulgariens weist ein Ende der tiefgreifenden Änderungen und Reformen in Bulgarien auf - die Übergangsperiode. Es kann angenommen werden, dass der EU-Beitritt ein echter Beweis dafür ist, dass Bulgarien über ein stabiles pluralistisches politisches System und eine konkurrenzfähige Marktwirtschaft verfügt.

Anbieter: Dodax
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Vom Umgang mit Geschehenem
63,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser Sammelband enthält die Beiträge eines internationalen slavistischen Symposiums, das an der Universität Trier zum Thema "Vom Umgang mit Geschehenem. Kriegsverarbeitung und Friedenssuche in Geschichte und Gegenwart der kroatischen und serbischen Literatur und Kultur" stattfand. Referentinnen und Referenten aus Serbien, Kroatien, Bulgarien, Polen, Russland, der Ukraine, Italien, Österreich und Deutschland entwickelten in ihren Vorträgen und Diskussionen ein gesamteuropäisches Panorama mit dem Blick von Innen und Außen auf die Ereignisse im ehemaligen Jugoslawien und seinen Nachfolgestaaten. Dabei beschränkten sich die Themen nicht auf die aktuellen Ereignisse in der Krisenregion, sondern umspannten den Zeitraum vom 19. bis zum beginnenden 21. Jahrhundert. Die vielschichtigen Implikationen der interethnischen Kontakte und Konflikte wurden anhand unterschiedlichster literarischer Werke, historischer Persönlichkeiten und neuer Medien wie Fernsehen und Internet diskutiert.

Anbieter: Dodax
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot