Angebote zu "Erfahrungen" (39 Treffer)

Kategorien

Shops

Buch - Willkommen in Deutschland
12,95 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Die Illustratorin Patricia Thoma engagiert sich in Willkommensklassen, sie spricht, schreibt und malt in diesen Klassen mit Kindern aus aller Welt, die dort ihre ersten Erfahrungen mit der deutschen Sprache sammeln. Und aus diesem Engagement ist ein Buch entstanden. In diesem Buch zeigen uns zwölf Kinder aus Syrien und Ägypten, Eritrea und Rumänien, China und Brasilien, Albanien und Bulgarien, Polen und Griechenland, Libyen und dem Kongo, was sie mit ihrer Heimat verbinden, an was sie sich erinnern und was sie vermissen.

Anbieter: myToys
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Babysitter, 21009
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Familienstand: verheiratet Kinder: 1 Sohn (32 Jahre) Staatsangehörigkeit: bulgarisch Einreise nach Deutschland 05/2011 BERUFLICHE ERFAHRUNGEN 11/2019- 103/2020 Jobcoaching, berufliche Perspektiventwicklung, SWA GmbH, Hamburg 02/2018 Anerkennung der Ausbildung als Kauffrau für Büromanagement, Nürnberg 09/2018 - 12/2018 Kinderbetreuerin Kita St. Katharinen, Hamburg 05/2011 Einreise in BRD, Integration, Spracherwerb, Orientierung auf dem deutschen Arbeitsmarkt 01/2001 - 01/2008 Beraterin und Zahlungsverantwortliche im Inkasso-Bereich, VIK Wasserwerke, Varna (Bulgarien) • Personalleitung für 30 Mitarbeiter • Controlling des Wasserverbrauches, Verluste und Gewinne • Umgang mit Kunden • Inkasso für offene Rechnungen • Beschwerdemanagement 08/1985 - 04/1998 Standesbeamtin und Verwaltungsfachangestellte im Rathaus , Rathaus Valchi dol, Varna (Bulgarien) • Datenerfassung • Pflege des Melderegisters • Kundenmanagement • Erbschaftsregelungen • Vormundschaftsklärung

Anbieter: HalloFamilie
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Bulgarien - Pirin- und Rila-Gebirge
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer in Europa bleiben möchte, aber doch das Abenteuer sucht, für den ist Bulgarien das ideale Reiseziel. Die zwei höchsten Gebirge und bedeutendsten Nationalparks des Landes - Pirin und Rila - sind bis heute ruhige Oasen intakter Natur. Der Rother Wanderführer "Bulgarien" stellt 50 abwechslungsreiche Wanderungen in den beiden Gebirgen vor.Während das Pirin überwiegend felsigen und vielerorts ausgesprochen alpinen Charakter hat, wirkt das Rila-Gebirge sanfter. Beide bieten aussichtsreiche Gipfel, Gletscherkessel mit zahlreichen Seen, rauschende Bäche und Wasserfälle sowie lange Täler mit idyllischen Wiesen und frischen Wäldern. Aufgrund der Gegebenheiten vor Ort sind die beschriebenen Touren keine Rundwanderungen, sondern so konzipiert, dass sie sich gut zu mehrtägigen Unternehmungen kombinieren lassen. Etwas Bergerfahrung, eine gute Kondition, die Bereitschaft zu neuen Erfahrungen sowie die Fähigkeit, kleineren Unbequemlichkeiten mit Gelassenheit zu begegnen, sind Voraussetzung.Alle Tourenvorschläge werden durch übersichtliche Kurzinfos, exakte Wegbeschreibungen, aussagekräftige Höhenprofile und farbige Wanderkärtchen mit eingetragenem Routenverlauf vorgestellt. Auf der Internetseite des Bergverlag Rother stehen GPS-Tracks zum Download bereit. Zahlreiche Fotos vermitteln die Schönheit und Ursprünglichkeit dieser Region - sie wird jeden bezaubern, der ihr mit Offenheit begegnet.

Anbieter: buecher
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Bulgarien - Pirin- und Rila-Gebirge
15,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer in Europa bleiben möchte, aber doch das Abenteuer sucht, für den ist Bulgarien das ideale Reiseziel. Die zwei höchsten Gebirge und bedeutendsten Nationalparks des Landes - Pirin und Rila - sind bis heute ruhige Oasen intakter Natur. Der Rother Wanderführer "Bulgarien" stellt 50 abwechslungsreiche Wanderungen in den beiden Gebirgen vor.Während das Pirin überwiegend felsigen und vielerorts ausgesprochen alpinen Charakter hat, wirkt das Rila-Gebirge sanfter. Beide bieten aussichtsreiche Gipfel, Gletscherkessel mit zahlreichen Seen, rauschende Bäche und Wasserfälle sowie lange Täler mit idyllischen Wiesen und frischen Wäldern. Aufgrund der Gegebenheiten vor Ort sind die beschriebenen Touren keine Rundwanderungen, sondern so konzipiert, dass sie sich gut zu mehrtägigen Unternehmungen kombinieren lassen. Etwas Bergerfahrung, eine gute Kondition, die Bereitschaft zu neuen Erfahrungen sowie die Fähigkeit, kleineren Unbequemlichkeiten mit Gelassenheit zu begegnen, sind Voraussetzung.Alle Tourenvorschläge werden durch übersichtliche Kurzinfos, exakte Wegbeschreibungen, aussagekräftige Höhenprofile und farbige Wanderkärtchen mit eingetragenem Routenverlauf vorgestellt. Auf der Internetseite des Bergverlag Rother stehen GPS-Tracks zum Download bereit. Zahlreiche Fotos vermitteln die Schönheit und Ursprünglichkeit dieser Region - sie wird jeden bezaubern, der ihr mit Offenheit begegnet.

Anbieter: buecher
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Willkommen in Deutschland
12,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Illustratorin Patricia Thoma engagiert sich in Willkommensklassen, sie spricht, schreibt und malt in diesen Klassen mit Kindern aus aller Welt, die dort ihre ersten Erfahrungen mit der deutschen Sprache sammeln. Und aus diesem Engagement ist ein Buch entstanden. In diesem Buch zeigen uns zwölf Kinder aus Syrien und Ägypten, Eritrea und Rumänien, China und Brasilien, Albanien und Bulgarien, Polen und Griechenland, Libyen und dem Kongo, was sie mit ihrer Heimat verbinden, an was sie sich erinnern und was sie vermissen. Die Herausgeberin spendet ihr Honorar an das Flüchtlingshilfswerk der Vereinten Nationen, und die Losito Kressmann-Zsach Foundation sowie der Verlag verschenken einen Teil der Auflage.

Anbieter: buecher
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Der entfesselte Globus
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ilija Trojanow, der Autor des Bestsellers >WeltensammlerDer entfesselte Globus< berichtet von seinen Erfahrungen, die er auf den verschiedenen Kontinenten gemacht hat und geht weit über die bloßen Beschreibungen der Schönheit von Landschaften oder der Fremdheit der Sitten anderer Kulturen hinaus. Trojanow erzählt, wie die Menschen leben: in dem nicht zur Ruhe kommenden Afrika, in den die westlichen Vorstellungen sprengenden Megacitys Indiens oder in anderen Ländern Asiens, die von Naturkatastrophen heimgesucht und von politischen Umwälzungen bedroht werden. Aber auch Bulgarien, das Land seiner Geburt, bereist Trojanow in seinen Texten. Er bleibt dabei immer neugierig, offen, kritisch und selbstkritisch und gibt den Blick auf Unbekanntes frei, um neues zu entdecken.

Anbieter: buecher
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Willkommen in Deutschland
13,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Illustratorin Patricia Thoma engagiert sich in Willkommensklassen, sie spricht, schreibt und malt in diesen Klassen mit Kindern aus aller Welt, die dort ihre ersten Erfahrungen mit der deutschen Sprache sammeln. Und aus diesem Engagement ist ein Buch entstanden. In diesem Buch zeigen uns zwölf Kinder aus Syrien und Ägypten, Eritrea und Rumänien, China und Brasilien, Albanien und Bulgarien, Polen und Griechenland, Libyen und dem Kongo, was sie mit ihrer Heimat verbinden, an was sie sich erinnern und was sie vermissen. Die Herausgeberin spendet ihr Honorar an das Flüchtlingshilfswerk der Vereinten Nationen, und die Losito Kressmann-Zsach Foundation sowie der Verlag verschenken einen Teil der Auflage.

Anbieter: buecher
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Der entfesselte Globus
11,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Ilija Trojanow, der Autor des Bestsellers >WeltensammlerDer entfesselte Globus< berichtet von seinen Erfahrungen, die er auf den verschiedenen Kontinenten gemacht hat und geht weit über die bloßen Beschreibungen der Schönheit von Landschaften oder der Fremdheit der Sitten anderer Kulturen hinaus. Trojanow erzählt, wie die Menschen leben: in dem nicht zur Ruhe kommenden Afrika, in den die westlichen Vorstellungen sprengenden Megacitys Indiens oder in anderen Ländern Asiens, die von Naturkatastrophen heimgesucht und von politischen Umwälzungen bedroht werden. Aber auch Bulgarien, das Land seiner Geburt, bereist Trojanow in seinen Texten. Er bleibt dabei immer neugierig, offen, kritisch und selbstkritisch und gibt den Blick auf Unbekanntes frei, um neues zu entdecken.

Anbieter: buecher
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Die beiden Hälften der Walnuss
22,70 € *
ggf. zzgl. Versand

"In aller Kürze erfahren wir [. . .] alles über Geschichte und Gegenwart eines Landes, das, wie so viele Länder auf dieser Welt, erhebliche Schwierigkeiten mit der Moderne hat. Wir im reichen Westen werten diese Schwierigkeiten gerne als Fehler, entweder als Versagen der jeweiligen, sich nicht nach Wunsch Entwickelnden oder als die ewige Schuld des Westens, der als Urheber der Moderne in erster Linie als Verursacher aller denkbaren Schattenseiten gesehen wird. Durch das Dickicht der Klischees und Vorurteile arbeitet sich der Autor mit einem abwägenden, präzisen, im besten Sinn ethnologischen Blick. [. . .] Vor allem aber vermag er die Fülle der Erfahrungen, der Eindrücke und des angelesenen Wissens literarisch zu bewältigen. Der Genuss bei der Lektüre ist dergestalt, dass einem zuletzt das Büchlein viel zu kurz geraten erscheint."Wiener Zeitung"Thomas Frahm [. . .] verfällt nicht in Klagen darüber, dass Bulgarien derart ignoriert wird. Sondern unternimmt schlicht einen Versuchder Aufklärung. Er erzählt von Gastfreundschaft und Großmannssucht, Minderwertigkeitsgefühlen und Improvisationstalent. Und leitet seine Beobachtungen von den Umständen ab, unter denen Bulgaren leben. [. . .] Thomas Frahm hat sich eine kritische Distanz bewahrt zu seiner zweiten Heimat (die zu seiner ersten ist nicht geringer), aber er weiß eben viel mehr über Bulgarien als die meisten Deutschen."Süddeutsche Zeitung"Bulgarien scheint für die meisten Westeuropäer gleich neben der Achse des Bösen zu liegen und wird fast ausschließlich mit Korruption, Sinti und Roma, Kriminalität, Armut sowie Schattenwirtschaft assoziiert. Frahm knackt in seinem kurzweiligen Buch 'Die beiden Hälften der Walnuss' diese und einige andere Nüsse: Er erläutert das Nicken der Nein sagenden Bulgaren und das Kopfschütteln der Ja sagenden mit dialektischer Finesse und schildert die Geschichte des Landes als eine Ausplünderung erst durch Besatzer, dann durch die eigenen Eliten, weshalb der Balkanstaat weder gesellschaftlichen Wohlstand ansammeln noch ebensolche Institutionen stabiler Art ausbilden konnte. [. . .] Einige Autoren, unter ihnen der bulgarische Epiker Vladimir Zarev, dürften von seiner Eloquenz und seinem Witz enorm profitiert haben. In dieser Sammlung von Aufsätzen legt Frahm beidem kaum Fesseln an: Vom Witz gelangt der Schelm mühelos zu Kant, vom Erlebnis zu soziologischen Klassikern, von Gesprächen mit Klempnern und Künstlern zur Historie.Neue Zürcher Zeitung

Anbieter: buecher
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot