Angebote zu "Christian" (20 Treffer)

Kategorien

Shops

Autengruber, Christian: Die politischen Parteie...
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 16.01.2006, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Die politischen Parteien in Bulgarien und Rumänien, Autor: Autengruber, Christian, Verlag: ibidem-Verlag // Jessica Haunschild u. Christian Sch”n GbR, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Bulgarien // Politik // Politikwissenschaft // Politologie // Rumänien // Geschichte, Rubrik: Politikwissenschaft, Seiten: 266, Empfohlenes Alter: ab 12 Jahre, Informationen: Paperback, Gewicht: 373 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot
Folklore international
17,00 € *
ggf. zzgl. Versand

MARGOT LABOUREZ LES VIGNES / Arcadelt Jacob|KERRY DANCE|BRANLE DE QUERCY|J'AI FAIT UNE MAITRESSE FRANKREICH|Hava Nagila|HELAS! JE SAIS UNE CHANT D'AMOUR|ELENKJE BULGARIEN|JA KED'SA JANOSKO TSCHECHESLOWAKEI|Autumn comes|THA MI SGITH IRLAND|O THE CUCKOO|ERIK A ROPOGOS CSERESZNYNE|OESSZEL BUSAN SZOL A FECSKE|God rest you merry gentlemen|COME ALL YOU WORTHY CHRISTIAN MEN|GEEFT WAT OM DEN ROMMELPOT|HARU GA KITA JAPAN|SUNCE GRIJE|LIMU LIMU LIMA|A OE ULITA NOASTRAN SUSU|PROCVILJELA LASTAVICA JUGOSLAWIEN|SUNCE JARKO|KUCI KUCI ZORA JE JUGOSLAWIEN|BLAZENA STARA PLANINA BULGARIEN|TECIE VODA TECIE UNGARN|TULU! KOMMER DU AN? SCHWEDEN|MARKEN ER MEJET|TAT AM DOAMNE RUMAENIEN|HOPAIJ SUPAC BOEHMEN|HOPSA CHLAPCI|KUJAWIAK|ES SASS EIN KLEIN WILD VOEGELEIN|EN LITEN GUTT IFRA TISTEDAL'N NORWEGEN|AUR GAISUA LO ETA LO SPANIEN|BINE-I DOAMNE CUI II BINE RUMAENIEN|LESNOTO JUGOSLAWIEN/MAKEDONIE|M'AGAPAS GARUFALITZA GRIECHENLAND|AFTON PU SSERNI TOD CHORO (GRIECHENLAND)

Anbieter: Notenbuch
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot
Flake, Otto: »Wiederum vergleicht Frankreich!«
16,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01/2020, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: »Wiederum vergleicht Frankreich!«, Titelzusatz: Essays und Skizzen, Autor: Flake, Otto, Redaktion: Luckscheiter, Christian // Schmidt-Bergmann, Hansgeorg, Verlag: Mitteldeutscher Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Literaturwissenschaft // Literatur: Geschichte und Kritik // Literarische Essays, Rubrik: Belletristik // Lyrik, Dramatik, Essays, Seiten: 136, Herkunft: BULGARIEN (BG), Gewicht: 217 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot
Flake, Otto: »Wiederum vergleicht Frankreich!«
16,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01/2020, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: »Wiederum vergleicht Frankreich!«, Titelzusatz: Essays und Skizzen, Autor: Flake, Otto, Redaktion: Luckscheiter, Christian // Schmidt-Bergmann, Hansgeorg, Verlag: Mitteldeutscher Verlag // mdv Mitteldeutscher Verlag GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Literaturwissenschaft // Literatur: Geschichte und Kritik // Literarische Essays, Rubrik: Belletristik // Lyrik, Dramatik, Essays, Seiten: 136, Herkunft: BULGARIEN (BG), Gewicht: 217 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot
T IT 4668 Schönsten Wintermärchen - insel tasch...
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 10.09.2018, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: insel taschenbuch 4668, Herausgeber: Gesine Dammel, Verlag: Insel Verlag, Co-Verlag: Anton Kippenberg GmbH & Co. KG, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Anton Tschechow // Brüder Grimm // Bücher für die kalte Jahreszeit // Bulgarien // Bulgarische Märchen // Deutsche Märchen // Englische Märchen // Familienbuch // Fredrik Vahle // Für die ganze Familie // Gebrüder Grimm // Geschenkbuch // Geschenkidee // Geschenkidee Weihnachten // Hans Christian Andersen // Märchen vom Schnee // Ödön von Horváth // Oscar Wilde // Robert Walser // Russische Märchen // Russland // Schneekönigin // Skilaufen // Vorlesebuch // Vorlesen // Weinachtsgeschenk // Winter, Produktform: Kartoniert, Umfang: 227 S., Seiten: 227, Format: 2 x 19 x 11.7 cm, Gewicht: 225 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot
T IT 4668 Schönsten Wintermärchen - insel tasch...
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 10.09.2018, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: insel taschenbuch 4668, Herausgeber: Gesine Dammel, Verlag: Insel Verlag, Co-Verlag: Anton Kippenberg GmbH & Co. KG, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Anton Tschechow // Brüder Grimm // Bücher für die kalte Jahreszeit // Bulgarien // Bulgarische Märchen // Deutsche Märchen // Englische Märchen // Familienbuch // Fredrik Vahle // Für die ganze Familie // Gebrüder Grimm // Geschenkbuch // Geschenkidee // Geschenkidee Weihnachten // Hans Christian Andersen // Märchen vom Schnee // Ödön von Horváth // Oscar Wilde // Robert Walser // Russische Märchen // Russland // Schneekönigin // Skilaufen // Vorlesebuch // Vorlesen // Weinachtsgeschenk // Winter, Produktform: Kartoniert, Umfang: 227 S., Seiten: 227, Format: 2 x 19 x 11.7 cm, Gewicht: 225 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot
Wo Orpheus begraben liegt
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Reise in eine fremde Welt ungeahnter Kontraste und bezaubernder Geschichten, heraufbeschworen in kraftvollen Fotografien und fesselnden Erzählungen: "Weltensammler" Ilija Trojanow und Christian Muhrbeck reisten jahrelang durch Bulgarien, um die Facetten des dortigen Lebens zu erkunden, zwischen archaischer Kultur, Postsozialismus und den Spannungen der jüngsten Vergangenheit. Entstanden sind Fotografien, die jenseits aller Klischees den Alltag am Rand von Europa festhalten. Verbunden mit dieser Bilderwelt sind Erzählungen, die zwischen Reportage und Poesie schweben, und eine Region präsentieren, die bisher weitgehend verborgen blieb, auch wenn sie längst Teil unseres gegenwärtigen Europa ist.

Anbieter: buecher
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot
Wo Orpheus begraben liegt
25,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Reise in eine fremde Welt ungeahnter Kontraste und bezaubernder Geschichten, heraufbeschworen in kraftvollen Fotografien und fesselnden Erzählungen: "Weltensammler" Ilija Trojanow und Christian Muhrbeck reisten jahrelang durch Bulgarien, um die Facetten des dortigen Lebens zu erkunden, zwischen archaischer Kultur, Postsozialismus und den Spannungen der jüngsten Vergangenheit. Entstanden sind Fotografien, die jenseits aller Klischees den Alltag am Rand von Europa festhalten. Verbunden mit dieser Bilderwelt sind Erzählungen, die zwischen Reportage und Poesie schweben, und eine Region präsentieren, die bisher weitgehend verborgen blieb, auch wenn sie längst Teil unseres gegenwärtigen Europa ist.

Anbieter: buecher
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot
Siebzig Meter Angst
7,90 € *
ggf. zzgl. Versand

In diesem Zeitgut-Auswahlband erzählen ehemalige DDR-Bürger, was sie in den Jahren 1961 bis 1989 erlebt und erlitten haben und was sie taten, um die Mauer zu überwinden. Erstaunlich viele wagten die Flucht. Sie wollten in die Freiheit - um jeden Preis. Dafür nahmen sie drohende Haftstrafen und oft sogar ein tödliches Risiko in Kauf. Trotz Schießbefehl, strengster Kontrollen und ständiger Perfektionierung der 1.300 Kilometer langen Grenzanlagen gelang es etwa 40.000 Menschen, als Sperrbrecher die Mauer zu überwinden. 765 Menschen zahlten dafür mit ihrem Leben.Das Buch gibt einen Einblick in die Vielfalt der Motive, die zum Entschluß führten, die DDR zu verlassen. Und es erzählt vom Einfallsreichtum bei der Suche nach Fluchtmöglichkeiten. Sie versuchten, durch selbstgebaute Tunnel zu kriechen, die Elbe zu durchschwimmen und über die Tschechoslowakei, Bulgarien oder Ungarn zu fliehen. Dabei sind gerade die letzten Fluchtgeschichten oft allein deshalb tragisch, weil der Fall der Mauer 1989 so unerwartet kam. Manche lebensgefährlichen Fluchten, wie die im Buch erzählten Geschichten von Siegfried Wehrhoff und Mario Goldstein, wären unterlassen worden, wenn der Mauerfall zu vermuten gewesen wäre. Noch im Januar 1989 hatte Erich Honecker erklärt, die Mauer werde auch in 100 Jahren noch stehen, wenn die Gründe für ihre Errichtung nicht fortfallen. Viele besonders junge DDR-Bürger haben das allzu wörtlich genommen. Das Gefühl des ewigen Eingesperrtseins verbreitete sich vor allem unter ihnen in den letzten Jahren der DDR geradezu epidemisch. Die Bereitschaft, riskante Fluchtversuche zu unternehmen, wuchs wieder. Und die Schar der Antragsteller für eine offizielle Ausreise schwoll trotz der damit verbundenen Schikanen dramatisch an. )In drei Geschichten berichten Eltern von der Sorge um ihre Kinder. So Helga Brachmann aus Leipzig, deren Tochter anstatt ihr Medizinstudium aufzunehmen, um das sie so hartnäckig gekämpft hatte, im Kofferraum eines Autos mit einem tollen West-Mann flieht. Zwei Jahre später wird ihr Sohn Christian, genannt Kuno, Sänger und Gitarrist der verbotenen Klaus-Renft-Combo verhaftet und später zusammen mit dem Liedermacher Gerulf Pannach und dem Schriftsteller Jürgen Fuchs ausgewiesen. Ganz ähnlich ergeht es den Söhnen und der Schwiegertochter von Rudolf Bentz nach der Verhaftung in Folge einer Plakataktion zur Liebknecht-Luxemburg-Demonstration 1988. Das alles ist nun Geschichte. Der vorliegende Band will bei den Älteren Erinnerungen auffrischen und den Jüngeren ein Gefühl für die Jahre der Trennung vermitteln, damit nicht nur die nackten Zahlen von jener Zeit bleiben, sondern auch Ängste und Träume, erfüllte Sehnsüchte und enttäuschte Hoffnungen erlebbar bleiben werden. Wer das Buch liest, wird dem Atem jener Jahre nachspüren.

Anbieter: buecher
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot