Angebote zu "Zurück" (62 Treffer)

Kategorien

Shops

Ich und meine Schwester Klara, 1 Audio-CD Hörbuch
11,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Das beliebte Geschwisterpaar von Dimiter Inkiow ist zurück und erlebt die tollsten Dinge! Gemeinsam hecken sie einen Plan aus, damit Klara endlich ihre lang ersehnten neuen Stiefel bekommt. Dann beschließen die beiden, mit einem von Tauben gezogenen Korb hoch in den Himmel zu fliegen. Und plötzlich will Klara auch noch das bravste Kind der Welt zu werdenDimiter Inkiow, geboren in Bulgarien, zunächst Studium mit Abschluss als Bergwerk-Ingenieur, später Studium an der Akademie für Schauspielkunst und Theaterwissenschaft in Sofia, Diplom als Regisseur. Verfasste zahlreiche Bühnenstücke. Lebte seit 1965 in Deutschland, schrieb bis 1991 Kommentare und Satiren für "Radio freies Europa" in München. An die 100 Kinderbücher sind von ihm erschienen, die weltweit in 25 Sprachen übersetzt wurden. 2006 ist Dimiter Inkiow verstorben.Jutta Richter, 1955 geboren, veröffentlichte noch als Schülerin ihr erstes Buch. Anschließend studierte sie Theologie, Germanistik und Publizistik in Münster. Seit 1978 lebt sie als freiberufliche Autorin auf Schloss Westerwinkel im Münsterland. Für ihre Bücher erhielt sie zahlreiche Preise.

Anbieter: myToys
Stand: 29.03.2020
Zum Angebot
Buch - Am blauen Fluss
16,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Mit dem Fahrrad durch ein unbekanntes EuropaVon der Quelle bis zur Mündung verbindet die Donau zehn Länder und legt 2888 Kilometer zurück. Mit der für sie typischen Neugier und feinen Beobachtungsgabe macht sich Carmen Rohrbach zu einer abenteuerlichen Fahrradtour auf, von Baden-Württemberg bis Rumänien. Dabei lernt sie die unterschiedlichen Kulturen kennen, sucht die Begegnung mit Einheimischen und erkundet die landschaftliche Vielfalt eines der wichtigsten Flüsse der Welt. Ein faszinierender Bilderbogen über einen der ältesten Handelswege und eine der eindrucksvollsten Kulturlandschaften Europas.Einleitung Die Donau in Deutschland - 655 Kilometer Auf QuellensucheVom Kolmenhof nach Donaueschingen Die Donau verschwindetVon Donaueschingen nach Beuron Venus aus dem EisVon Beuron nach Ulm Der Traum vom FliegenVon Ulm nach Donauwörth Fluss unterm JochVon Donauwörth nach Passau Die Donau in Österreich - 357 Kilometer Genussreiche KulturlandschaftVon Passau nach Hainburg Die Donau in der Slowakei - 172 Kilometer und in Ungarn - 417 Kilometer Das Abenteuer beginntVon Hainburg nach Mohács Die Donau in Kroatien - 138 Kilometer Die Macht des WassersVon Mohács nach Ilok Die Donau in Serbien - 687 Kilometer Eine besondere LiebesbeziehungVon Ilok nach Bregovo Die Donau in Bulgarien - 471 Kilometer Über Berge und durch TälerVon Bregovo nach Ruse Die Donau in Rumänien - 1075 Kilometer Das große FinaleVon Ruse nach SulinaAnhangRohrbach, CarmenCarmen Rohrbach, geboren in Bischofswerda, ist Entdeckerin aus Leidenschaft. Sie studierte Biologie in Greifswald und Leipzig und schloss mit der Promotion in München ab. Ihre Reisen führten sie nach Südamerika, Afrika, Asien und Arabien, auf dem Jakobsweg durch Frankreich und Spanien und entlang der Isar durch Bayern und Österreich, stets auf der Suche nach intensiven Begegnungen und Naturerlebnissen. Heute ist sie die beliebteste Reiseschriftstellerin Deutschlands, dreht Dokumentarfilme, schreibt für Zeitschriften und hält Vorträge über ihre Reisen. Mit ihren persönlich geschriebenen Reiseberichten hat sie sich inzwischen eine große Fangemeinde erworben. Bei MALIK und MALIK NATIONAL GEOGRAPHIC erschienen mehr als zehn Bücher von Carmen Rohrbach, darunter der Spiegel-Bestseller »Unterwegs sein ist mein Leben«.

Anbieter: yomonda
Stand: 29.03.2020
Zum Angebot
Hildegard Braukmann Exquisit Rosée Vitale Gesic...
18,95 € *
zzgl. 3,50 € Versand

Reichhaltige Aktivpflege für die Nacht mit Gamma-Linolensäure. Crème rosée vitale, mit natürlichem Rosenöl, aktiviert effektiv die Regeneration der anspruchsvollen, trockenen Haut durch die Kombination von Ginseng mit Borretschsamenöl und Macadamia-Nußöl. Borretschsamenöl ist reich an Gamma-Linolensäure, die besonders der trockenen Haut hilft, ihre natürliche Barrierefunktion zu erfüllen. Die Haut gewinnt an Energie und Vitalität zurück. Dank ihrer reichhaltigen Konsistenz verleiht diese vitalisierende Aktivpflege ein samtig zartes Hautgefühl. Wirkstoffe Borretschsamenöl Borretschsamenöl ist das Öl mit dem höchsten Gehalt *) an Gamma-Linolensäure und weiteren essentiellen Fettsäuren. Gamma-Linolensäure ist ein Strukturbestandteil der Haut. Sie ist beteiligt an der Regulation des Zellwachstums und spielt eine große Rolle bei der Zellerneuerung. Gamma-Linolensäure hilft so besonders der trockenen Haut, ihre natürliche Barrierefunktion zu erfüllen und eignet sich hervorragend zur Pflege neurodermitischer, entzündlicher und schuppiger Haut. *) ca. 21 %, zum Vergleich: Nachtkerzenöl enthält ca. 10 %, Hanföl ca. 3 % γ-Linolensäure Damaszener Rose (Rosa Damascena). Diese leuchtend rosa blühende Rose mit ihren gefüllten Blüten wird hauptsächlich in Bulgarien kultiviert. Die Essenz aus den frischen Blütenknospen hat hautberuhigende und feuchtigkeitsspendende Eigenschaften. In der Aromatherapie wird die Damaszener Rose wegen ihrer harmonisierenden Wirkung besonders hoch geschätzt. Ginseng (Aralia ginseng), ein in Ostasien beheimatetes Araliengewächs, regt die periphere Durchblutung an und löst so eine stärkere Regeneration der Haut aus. Macadamia-Nussöl Aus den kastanienähnlichen Steinfrüchten des immergrünen Baumes wird das hellgelbe Öl durch Kaltpressung gewonnen. Maccadamia-Nussöl zeichnet sich durch einen hohen Gehalt an Palmitoleinsäure aus. Diese seltene Fettsäure fördert das Einziehvermögen des Öls und gewährleistet eine gute Verteilbarkeit (Spreitfähigkeit). Da seine Fettsäurezusammensetzung dem des menschlichen Sebum ähnlich ist, eignet sich Maccadamia-Nussöl hervorragend für die trockene, spröde und sensible Haut. Es wirkt hautglättend, weich machend und regenerierend. Perhydrosqualen ist eine farblose, geruchlose ölige Flüssigkeit , die aus Olivenöl gewonnen wird. Perhydrosqualen ist besonders hautverträglich, spreitet gut, dringt leicht ein und ist die Gleitschiene für eingearbeitete Wirkstoffe. Phytosterol ist ein Konzentrat der Wirksubstanzen von Avocado- und Olivenöl. Phytosterine, chemisch den Hormonen verwandt, und Vitamine machen das Phytosterol so wirkungsvoll. Es hat feuchtigkeitsbewahrende Eigenschaften und wird mit Erfolg eingesetzt bei Hyperkeratosen, bei Atrophie der Haut und anderen Hautschäden. Phytosterol pflegt und schützt besonders trockene Haut.

Anbieter: Flaconi
Stand: 29.03.2020
Zum Angebot
Angelika Schrobsdorff
11,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Lebens- und Beziehungskünstlerin, Holocaust-Überlebende, Weltbürgerin: Die Biographie der 2016 verstorbenen Erfolgsschriftstellerin.Geboren an Heilig Abend 1927, wuchs Angelika Schrobsdorff in großbürgerlichen Verhältnissen in Berlin auf. Als sie elf ist, emigriert die Mutter mit ihren beiden Töchtern nach Bulgarien. Der Vater spricht beim Abschied vor der Villa in Grunewald von "einer schönen kleinen Ferienreise". Erst im Exil erfährt Angelika Schrobsdorff, dass ihre Mutter Jüdin ist. Ihre geliebten Großeltern überleben nicht. Nach dem Krieg kehrt Schrobsdorff zunächst nach Deutschland zurück - und verursacht dort mit ihrem Roman "Die Herren" einen handfesten Skandal. Zwischen Israel, Frankreich und Deutschland pendelnd, führt sie in der Folge ein rastloses und produktives Leben. Bis sie 2006 ein letzes Mal in das Land zurückkehrt, aus dem sie fast siebzig Jahre zuvor vertrieben worden war.

Anbieter: buecher
Stand: 29.03.2020
Zum Angebot
Angelika Schrobsdorff
11,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Lebens- und Beziehungskünstlerin, Holocaust-Überlebende, Weltbürgerin: Die Biographie der 2016 verstorbenen Erfolgsschriftstellerin.Geboren an Heilig Abend 1927, wuchs Angelika Schrobsdorff in großbürgerlichen Verhältnissen in Berlin auf. Als sie elf ist, emigriert die Mutter mit ihren beiden Töchtern nach Bulgarien. Der Vater spricht beim Abschied vor der Villa in Grunewald von "einer schönen kleinen Ferienreise". Erst im Exil erfährt Angelika Schrobsdorff, dass ihre Mutter Jüdin ist. Ihre geliebten Großeltern überleben nicht. Nach dem Krieg kehrt Schrobsdorff zunächst nach Deutschland zurück - und verursacht dort mit ihrem Roman "Die Herren" einen handfesten Skandal. Zwischen Israel, Frankreich und Deutschland pendelnd, führt sie in der Folge ein rastloses und produktives Leben. Bis sie 2006 ein letzes Mal in das Land zurückkehrt, aus dem sie fast siebzig Jahre zuvor vertrieben worden war.

Anbieter: buecher
Stand: 29.03.2020
Zum Angebot
Schwarzes Meer
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Den grandiosen Rezensionen folgte vergangenen Herbst noch der Deutsche Fotobuchpreis für unseren letztjährigen mare-Bildband. Im September erscheint der diesjährige, es ist bereits der vierte. Wieder schickten wir eine Fotografin auf die Suche nach neuen Ansichten eines alten Meeres. Achtmal reiste die Britin Vanessa Winship dafür während vieler Monate an die Ufer des Schwarzen Meeres. Ausschließlich in Schwarzweiß fotografierte sie auf ihren Reisen in den sechs Küstenländern Türkei, Rumänien, Bulgarien, Russland, Ukraine und Georgien. Es waren Fahrten zurück in vergangene Jahrzehnte. Stille Fischerdörfer in Rumänien, monumentale Prachtbauten der Stalin-Ära in Russland, ins Gebet versunkene orthodoxe Gläubige in Georgien, eifrige Elevinnen in der Ukraine, stolze Preisringer in der Türkei oder archaische Eselsfuhrwerke in Bulgarien - immer gelangen Vanessa Winship Bilder voller Melancholie und tiefer Ruhe. In ihren Porträts zeigt sie Menschen, die sich auf geheimnisvolle Weise unbemerkt fühlen. Bei aller anteilnehmenden Beobachtung beweist Winship aber stets auch ihren meisterhaften Umgang mit dem Licht. Ihre Fotografien versammeln sich in diesem Band zu einem fesselnden Bilderbogen von höchst verschiedenen Küsten, die, beinahe vergessen, durch das Schwarze Meer mit seiner großen, alten Geschichte verbunden sind.Vanessa Winship, geboren 1960 in England, studierte Film, Video und Fotografie an der Westminster University in London. Seit 1992 arbeitet sie als freie Fotografin. Ihre Arbeiten hat sie in mehreren nationalen und internationalen Einzelausstellungen gezeigt. 1998 wurde sie mit dem Ersten Preis des World Press Photo Award in der Kategorie "Art stories" geehrt. Vanessa Winship lebt in Istanbul.

Anbieter: buecher
Stand: 29.03.2020
Zum Angebot
Schwarzes Meer
50,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Den grandiosen Rezensionen folgte vergangenen Herbst noch der Deutsche Fotobuchpreis für unseren letztjährigen mare-Bildband. Im September erscheint der diesjährige, es ist bereits der vierte. Wieder schickten wir eine Fotografin auf die Suche nach neuen Ansichten eines alten Meeres. Achtmal reiste die Britin Vanessa Winship dafür während vieler Monate an die Ufer des Schwarzen Meeres. Ausschließlich in Schwarzweiß fotografierte sie auf ihren Reisen in den sechs Küstenländern Türkei, Rumänien, Bulgarien, Russland, Ukraine und Georgien. Es waren Fahrten zurück in vergangene Jahrzehnte. Stille Fischerdörfer in Rumänien, monumentale Prachtbauten der Stalin-Ära in Russland, ins Gebet versunkene orthodoxe Gläubige in Georgien, eifrige Elevinnen in der Ukraine, stolze Preisringer in der Türkei oder archaische Eselsfuhrwerke in Bulgarien - immer gelangen Vanessa Winship Bilder voller Melancholie und tiefer Ruhe. In ihren Porträts zeigt sie Menschen, die sich auf geheimnisvolle Weise unbemerkt fühlen. Bei aller anteilnehmenden Beobachtung beweist Winship aber stets auch ihren meisterhaften Umgang mit dem Licht. Ihre Fotografien versammeln sich in diesem Band zu einem fesselnden Bilderbogen von höchst verschiedenen Küsten, die, beinahe vergessen, durch das Schwarze Meer mit seiner großen, alten Geschichte verbunden sind.Vanessa Winship, geboren 1960 in England, studierte Film, Video und Fotografie an der Westminster University in London. Seit 1992 arbeitet sie als freie Fotografin. Ihre Arbeiten hat sie in mehreren nationalen und internationalen Einzelausstellungen gezeigt. 1998 wurde sie mit dem Ersten Preis des World Press Photo Award in der Kategorie "Art stories" geehrt. Vanessa Winship lebt in Istanbul.

Anbieter: buecher
Stand: 29.03.2020
Zum Angebot
So war der 2. Weltkrieg 1944
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach anfänglichen Abwehrerfolgen im Osten brachte das Jahr 1944 den Zusammenbruch der Heeresgruppe Mitte im Sommer 1944. Im Herbst 1944 drang die Sowjetarmee erstmals auf deutsches Gebiet vor und übte grausame Rache an der Zivilbevölkerung. Rumänien, Bulgarien und Finnland fielen vom Bündnis ab und wechselten die Seiten. Ungarn wurde besetzt. Der Balkan musste schrittweise geräumt werden. In Italien gelang es schwachen deutschen Kräften, den alliierten Vormarsch bei Monte Cassino vorübergehend aufzuhalten. Rom ging erst im Juni 1944 verloren. Mit der Invasion in der Normandie am 6. Juni 1944 kehrten die Alliierten auf den westeuropäischen Kriegsschauplatz zurück. Ihr Vorstoß durch Frankreich und Belgien führte zum Fall der ersten deutschen Stadt im Westen: Aachen. Eine deutsche Stadt nach der anderen fiel den Bomben der Alliierten zum Opfer. Der Einsatz der Wunderwaffen "V1" und "V2" brachte nicht den erhofften Erfolg. Die "Ardennenoffensive" musste nach Anfangserfolgen eingestellt werden. Deutschland rüstete sich zum Endkampf.

Anbieter: buecher
Stand: 29.03.2020
Zum Angebot
So war der 2. Weltkrieg 1944
15,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach anfänglichen Abwehrerfolgen im Osten brachte das Jahr 1944 den Zusammenbruch der Heeresgruppe Mitte im Sommer 1944. Im Herbst 1944 drang die Sowjetarmee erstmals auf deutsches Gebiet vor und übte grausame Rache an der Zivilbevölkerung. Rumänien, Bulgarien und Finnland fielen vom Bündnis ab und wechselten die Seiten. Ungarn wurde besetzt. Der Balkan musste schrittweise geräumt werden. In Italien gelang es schwachen deutschen Kräften, den alliierten Vormarsch bei Monte Cassino vorübergehend aufzuhalten. Rom ging erst im Juni 1944 verloren. Mit der Invasion in der Normandie am 6. Juni 1944 kehrten die Alliierten auf den westeuropäischen Kriegsschauplatz zurück. Ihr Vorstoß durch Frankreich und Belgien führte zum Fall der ersten deutschen Stadt im Westen: Aachen. Eine deutsche Stadt nach der anderen fiel den Bomben der Alliierten zum Opfer. Der Einsatz der Wunderwaffen "V1" und "V2" brachte nicht den erhofften Erfolg. Die "Ardennenoffensive" musste nach Anfangserfolgen eingestellt werden. Deutschland rüstete sich zum Endkampf.

Anbieter: buecher
Stand: 29.03.2020
Zum Angebot