Angebote zu "Konflikt" (6 Treffer)

Kategorien

Shops

Transitvisum fürs Leben
18,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Als frisch gebackene Ehefrau eines erfolgreichen Architekten kommt die jungeMila aus der bulgarischen Stadt Russe, der "Stadt der geretteten Zunge" EliasCanettis, Anfang der 1970er Jahre in die damalige deutsche Hauptstadt Bonn. Alles ist neu für sie: die Sprache, die familiären Lebensumstände, die Gesellschaft. Sie bemüht sich um Anpassung, aber der Konflikt bleibt nicht aus: Soll sie alles, was sie früher liebte und was ihr vertraut war, verleugnen? Die Großfamilie, die Nähe zur Natur, das Dichten, ihre erste Liebe, ja sogar die sozialistische Mangelwirtschaft, die Kreativität und Solidarität erforderte. Jahrelang kommt sie sich wie eine Verräterin vor. Mit der Eroberung der deutschen Sprache und der Geburt der Kinder kehrt Milas Selbstwertgefühlzurück. Die Ehe scheitert, aber sie hat jetzt eine zweite Heimat gewonnen und schafft es, beide Welten miteinander zu verbinden, aus beiden zu schöpfenund Glück neu zu definieren. Mit "Transitvisum fürs Leben" knüpft Rumjana Zacharieva an ihren ersten Roman "7 Kilo Zeit" an, in dem sie Milas meist fröhliche Kindheit im sozialistischen Bulgarien beschreibt. Sie bleibt bei ihrem heiteren Stil, doch schildert sie auch ernste Begebenheiten mit so vielEinfühlungsvermögen, dass sie dem Leser unter die Haut gehen. Ein intimerBlick in ein Migrantenleben und in die Seele und Lebenswirklichkeiten von Menschen, die seit kurzem zur Europäischen Union gehören und doch im Westen noch weitgehend fremd bleiben.

Anbieter: buecher
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
1989 - Europas Schicksalsjahr und seine Folgen,...
18,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Jahr 1989 fegt ein Sturm über Europa - ein Orkan der Veränderung, der die jahrzehntealteNachkriegsordnung förmlich fortbläst und einen Kontinent hinterlässt, dessen politische Landkarte neu gezeichnet werden muss.Denn friedliche Revolutionen in der DDR, in Polen, Ungarn, Bulgarien und der Tschechoslowakei lassen den Ostblock zusammenbrechen, bringen das Ende der kommunistischen Supermacht UdSSR sowie Millionen Bürern die Demokratie - und den Deutschen die Einheit.DVD:Das Ende des Kommunismus schuf ein neues Europa und veränderte über seine Grenzen hinaus die Politik, Wirtschaft und Gesellschaft unserer Zeit.Die umfassende Dokumentation beschreibt die ganze Geschichte der dramatischen Transformation und ihrer weltweiten Auswirkungen: Vom Abzug der Roten Armee über die Geheimdienste und ihr Erbe bis hin zum Konflikt zwischen Nationalgefühl und Nationalismus.Das sowjetische Imperium beginnt Ende der 1970er Jahre zu bröckeln. Mit dem Fall des Eisernen Vorhangs löst es sich 1991 auf - bankrott, traumatisiert und gedemütigt vor der Welt. Für die ehemaligen Sowjetländer folgt ein anarchisch-chaotisches Jahrzehnt im Spannungsfeld zwischen kriegerischen Konflikten und der Suche nach nationalen Identitäten und neuem Selbstbewusstsein.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Transitvisum fürs Leben
17,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Als frisch gebackene Ehefrau eines erfolgreichen Architekten kommt die jungeMila aus der bulgarischen Stadt Russe, der „Stadt der geretteten Zunge“ EliasCanettis, Anfang der 1970er Jahre in die damalige deutsche Hauptstadt Bonn. Alles ist neu für sie: die Sprache, die familiären Lebensumstände, die Gesellschaft. Sie bemüht sich um Anpassung, aber der Konflikt bleibt nicht aus: Soll sie alles, was sie früher liebte und was ihr vertraut war, verleugnen? Die Großfamilie, die Nähe zur Natur, das Dichten, ihre erste Liebe, ja sogar die sozialistische Mangelwirtschaft, die Kreativität und Solidarität erforderte. Jahrelang kommt sie sich wie eine Verräterin vor. Mit der Eroberung der deutschen Sprache und der Geburt der Kinder kehrt Milas Selbstwertgefühlzurück. Die Ehe scheitert, aber sie hat jetzt eine zweite Heimat gewonnen und schafft es, beide Welten miteinander zu verbinden, aus beiden zu schöpfenund Glück neu zu definieren. Mit „Transitvisum fürs Leben“ knüpft Rumjana Zacharieva an ihren ersten Roman „7 Kilo Zeit“ an, in dem sie Milas meist fröhliche Kindheit im sozialistischen Bulgarien beschreibt. Sie bleibt bei ihrem heiteren Stil, doch schildert sie auch ernste Begebenheiten mit so vielEinfühlungsvermögen, dass sie dem Leser unter die Haut gehen. Ein intimerBlick in ein Migrantenleben und in die Seele und Lebenswirklichkeiten von Menschen, die seit kurzem zur Europäischen Union gehören und doch im Westen noch weitgehend fremd bleiben.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Der europäische Fluss: Die Donau und ihre Regio...
41,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die Donau war im 20. Jahrhundert mehr Grenze als Verbindung zwischen europäischen Staaten. Durch das Verschwinden von Eisernem Vorhang und Ost-West-Konflikt hat sich das geändert. Die Europäische Union versucht nun, mittels einer speziellen Donauraumstrategie den Fluss zum Bindeglied zwischen europäischen Staaten zu machen, die Region zu entwickeln und so auch zum Zusammenhalt innerhalb der Union sowie zwischen der EU und ihren Nachbarn beizutragen. 14 Staaten, davon acht Mitglieder der Europäischen Union, sind die Adressaten dieser Strategie. Der vorliegende Band analysiert die Donauraumstrategie der Europäischen Union, ihre Voraussetzungen und Implikationen sowie die Bedeutung des Donauraums und seiner Entwicklung aus verschiedenen Blickwinkeln. Autoren aus Deutschland und Österreich, Ungarn und Rumänien, Serbien und Bulgarien sowie aus der Ukraine - Politiker, Diplomaten, Wissenschaftler und Praktiker - tragen aus unterschiedlichen Perspektiven eine konzise Analyse der Potenziale und Herausforderungen des Donauraums zusammen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Der europäische Fluss: Die Donau und ihre Regio...
30,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Donau war im 20. Jahrhundert mehr Grenze als Verbindung zwischen europäischen Staaten. Durch das Verschwinden von Eisernem Vorhang und Ost-West-Konflikt hat sich das geändert. Die Europäische Union versucht nun, mittels einer speziellen Donauraumstrategie den Fluss zum Bindeglied zwischen europäischen Staaten zu machen, die Region zu entwickeln und so auch zum Zusammenhalt innerhalb der Union sowie zwischen der EU und ihren Nachbarn beizutragen. 14 Staaten, davon acht Mitglieder der Europäischen Union, sind die Adressaten dieser Strategie. Der vorliegende Band analysiert die Donauraumstrategie der Europäischen Union, ihre Voraussetzungen und Implikationen sowie die Bedeutung des Donauraums und seiner Entwicklung aus verschiedenen Blickwinkeln. Autoren aus Deutschland und Österreich, Ungarn und Rumänien, Serbien und Bulgarien sowie aus der Ukraine - Politiker, Diplomaten, Wissenschaftler und Praktiker - tragen aus unterschiedlichen Perspektiven eine konzise Analyse der Potenziale und Herausforderungen des Donauraums zusammen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot