Angebote zu "Black" (3 Treffer)

Kategorien

Shops

Der Schwarzmeerraum vom Neolithikum bis in die ...
94,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Der dem Andenken an Henrieta Todorova gewidmete Band enthält ein Vorwort, ein Autorenverzeichnis und 34 Beiträge einer gleichnamigen Tagung vom 16.-20. Mai 2012 in Varna, Bulgarien, dem nach 2007 [PAS 25] und 2010 [PAS 27] dritten Humboldt-Kolleg zur prähistorischen Archäologie des Schwarzmeerraumes. Drei Untersuchungen befassen sich in grossräumiger und teils diachroner Perspektive mit Phänomenen übergeordneter Bedeutung, häufiger geht es um Beziehungen zwischen zwei Teilgebieten, nämlich Thrakien / Nordwestpontikum, Steppengebiet und Schwarzmeergebiet, Westpontikum / Karpatenbecken bzw. Ostbalkan und Anatolien sowie Ägäis. Eine dritte Gruppe von Aufsätzen stellt neue Ergebnisse zu Einzelfundorten oder Kleinräumen vor, z.B. Varna, Provadia, Akladicheiri oder kupferzeitlichen Gräberfeldern NO-Bulgariens. Zwei Artikel nehmen die Entstehung sozialer Ungleichheit in den Blick. Den Abschluss bilden Aufsätze mit einem Schwerpunkt von der Frühbronzezeit bis Eisenzeit. Besondere Teilaspekte stellen z.B. die Schifffahrt, halblebensgrosse tönerne Kopfdarstellungen, Metallurgie, Umweltwandel und Klimawandel, Tellsiedlungen, Grabhügel und Helme als Trophäen dar. This book is dedicated to the memory of Henrieta Todorova and contains a foreword, a list of authors, and 34 papers of the correspondent conference at Varna, Bulgaria, from 16th to 20th May 2012. It features the 3rd Humboldt Meeting on prehistoric archaeology of the Black Sea Region after the ones of 2007 [PAS 25] and 2010 [PAS 27]. Three articles deal with phenomena of supraregional significance in a wide and partly diachronic perspective, a larger number treat the relationship between two subregions each such as Thrace / North Western Pontic, steppes / Black Sea Region, Western Pontic / Carpathian Bassin or Eastern Balkans, and Anatolia-Aegean. A third group of contributions present new results from individual sites or site clusters, e.g. Varna, Provadia, Akladicheiri or the Eneolithic cemeteries of North-Eastern Bulgaria. Two papers investigate the emergence of social inequality. The volume ends with research focussing on the Early Bronze to Iron Ages. Special aspects considered are e.g. water transport, semi-life-size clay representations of human heads, metallurgy, environmental and climatic change, tell settlements, barrows, and helmets as trophies.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
Der Schwarzmeerraum vom Neolithikum bis in die ...
66,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Der dem Andenken an Henrieta Todorova gewidmete Band enthält ein Vorwort, ein Autorenverzeichnis und 34 Beiträge einer gleichnamigen Tagung vom 16.-20. Mai 2012 in Varna, Bulgarien, dem nach 2007 [PAS 25] und 2010 [PAS 27] dritten Humboldt-Kolleg zur prähistorischen Archäologie des Schwarzmeerraumes. Drei Untersuchungen befassen sich in großräumiger und teils diachroner Perspektive mit Phänomenen übergeordneter Bedeutung, häufiger geht es um Beziehungen zwischen zwei Teilgebieten, nämlich Thrakien / Nordwestpontikum, Steppengebiet und Schwarzmeergebiet, Westpontikum / Karpatenbecken bzw. Ostbalkan und Anatolien sowie Ägäis. Eine dritte Gruppe von Aufsätzen stellt neue Ergebnisse zu Einzelfundorten oder Kleinräumen vor, z.B. Varna, Provadia, Akladicheiri oder kupferzeitlichen Gräberfeldern NO-Bulgariens. Zwei Artikel nehmen die Entstehung sozialer Ungleichheit in den Blick. Den Abschluss bilden Aufsätze mit einem Schwerpunkt von der Frühbronzezeit bis Eisenzeit. Besondere Teilaspekte stellen z.B. die Schifffahrt, halblebensgroße tönerne Kopfdarstellungen, Metallurgie, Umweltwandel und Klimawandel, Tellsiedlungen, Grabhügel und Helme als Trophäen dar. This book is dedicated to the memory of Henrieta Todorova and contains a foreword, a list of authors, and 34 papers of the correspondent conference at Varna, Bulgaria, from 16th to 20th May 2012. It features the 3rd Humboldt Meeting on prehistoric archaeology of the Black Sea Region after the ones of 2007 [PAS 25] and 2010 [PAS 27]. Three articles deal with phenomena of supraregional significance in a wide and partly diachronic perspective, a larger number treat the relationship between two subregions each such as Thrace / North Western Pontic, steppes / Black Sea Region, Western Pontic / Carpathian Bassin or Eastern Balkans, and Anatolia-Aegean. A third group of contributions present new results from individual sites or site clusters, e.g. Varna, Provadia, Akladicheiri or the Eneolithic cemeteries of North-Eastern Bulgaria. Two papers investigate the emergence of social inequality. The volume ends with research focussing on the Early Bronze to Iron Ages. Special aspects considered are e.g. water transport, semi-life-size clay representations of human heads, metallurgy, environmental and climatic change, tell settlements, barrows, and helmets as trophies.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe