Angebote zu "Begriff" (21 Treffer)

Kategorien

Shops

Sturmgewehre der Welt
51,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser Band ist der erste Teil der Übersetzung des Grundlagenwerks der beiden Autoren mit dem Titel "The World s Assault Rifles", erstmals erschienen 2010, in dem Waffen aus 51 Ländern dieser Welt beschrieben werden. Der Begriff "Sturmgewehr" entstand in Deutschland während des Zweiten Weltkriegs, und mittlerweile wird diese Bezeichnung fast weltweit verwendet. Gemeint ist damit eine Handfeuerwaffe, mit der wahlweise Einzelfeuer oder Dauerfeuer geschossen werden kann. Die Munitionszuführung erfolgt aus einem abnehmbaren Kastenmagazin - und es wird eine Mittelpatrone verschossen. So ist das erste Kapitel der Entwicklung der Munition gewidmet. Zahlreiche Abbildungen und Zeichnungen von zum Teil sehr seltenen Patronen dienen hier der Dokumentation. Im zweiten Kapitel werden Funktionsprinzipien und Verschlusssysteme von Sturmgewehren genannt. Weiter geht es dann in alphabetischer Reihenfolge mit den Entwicklungen der einzelnen Länder beginnend mit Ägypten und dessen "Automatic Rifle Misr", einem Sturmgewehr vom Typ AKM. Es folgen Albanien, Argentinien, Armenien, Australien, Belgien, Bolivien, Brasilien, Bulgarien, Burma, Chile, China (Taiwan und Volksrepublik), Dänemark, Deutschland, Dominikanische Republik, Finnland und Frankreich. Neben einer Einleitung mit der geschichtlichen Entwicklung sowie Bedienungs- und Zerlegehinweisen, bieten Tabellen mit den technischen Daten für die einzelnen Waffen einen schnellen Überblick.

Anbieter: buecher
Stand: 29.03.2020
Zum Angebot
Sturmgewehre der Welt
49,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser Band ist der erste Teil der Übersetzung des Grundlagenwerks der beiden Autoren mit dem Titel "The World s Assault Rifles", erstmals erschienen 2010, in dem Waffen aus 51 Ländern dieser Welt beschrieben werden. Der Begriff "Sturmgewehr" entstand in Deutschland während des Zweiten Weltkriegs, und mittlerweile wird diese Bezeichnung fast weltweit verwendet. Gemeint ist damit eine Handfeuerwaffe, mit der wahlweise Einzelfeuer oder Dauerfeuer geschossen werden kann. Die Munitionszuführung erfolgt aus einem abnehmbaren Kastenmagazin - und es wird eine Mittelpatrone verschossen. So ist das erste Kapitel der Entwicklung der Munition gewidmet. Zahlreiche Abbildungen und Zeichnungen von zum Teil sehr seltenen Patronen dienen hier der Dokumentation. Im zweiten Kapitel werden Funktionsprinzipien und Verschlusssysteme von Sturmgewehren genannt. Weiter geht es dann in alphabetischer Reihenfolge mit den Entwicklungen der einzelnen Länder beginnend mit Ägypten und dessen "Automatic Rifle Misr", einem Sturmgewehr vom Typ AKM. Es folgen Albanien, Argentinien, Armenien, Australien, Belgien, Bolivien, Brasilien, Bulgarien, Burma, Chile, China (Taiwan und Volksrepublik), Dänemark, Deutschland, Dominikanische Republik, Finnland und Frankreich. Neben einer Einleitung mit der geschichtlichen Entwicklung sowie Bedienungs- und Zerlegehinweisen, bieten Tabellen mit den technischen Daten für die einzelnen Waffen einen schnellen Überblick.

Anbieter: buecher
Stand: 29.03.2020
Zum Angebot
Begriff Bedeutung und Handhabung des Grundrecht...
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Begriff Bedeutung und Handhabung des Grundrechtes auf Eigentum in den Transitionsstaaten des Balkan verdeutlicht anhand der Rechtslage und Spruchpraxis in Serbien und Montenegro Bosnien und Herzegowina Kroatien sowie Bulgarien ab 19.99 EURO 1. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 29.03.2020
Zum Angebot
Müssen
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand

MüssenTaino Sexagon. Nach dem Baltikum werden nun auch Weißrussland und die Ukraine Civitatisch: Dieser Begriff kommt von unserer Verfassung, die hat wirksame Methoden gegen Korruption und hält auch allerlei anderes Gute parat. Dann nimmt die EU vertraulich Kontakt zu uns auf und wir nehmen ihr für bequeme Jahresraten von 11 mal 50 Milliarden Euro 11 osteuropäische Nationen ab und civilisieren sie mit unseren Mitteln. Darunter sind der ganze Balkan, Rumänen, Bulgarien, Griechenland und Süditalien. Jetzt gibt es zwei Unionen in Europa: Unsere Civitatis(che) osteuropäische Union und die Europäische Union. Die 550 Mrd. EUR hat aber die EU bezahlt und nicht wir ! Die EU hat nämlich die Entwicklung dieser elf Nationen zu korruptions freien, effizienten Demokratien an uns ausgelagert. Wir schaffen zuerst im Untergrund stabile, demokratische und administrative Strukturen für die Kommunen und Regionen und würdige Arbeitsplätze fernab der Ballungszentren. Bei den Wahlen schlagen wir dann zu und überrumpeln die korrupten Neliten, (das sind: negative Eliten), unzählige wandern in unsere Gefängnisse, um zu arbeiten. Aber plötzlich hat Nia Bangladesch und Nordindien verwüstet: Erdbeben, Flutwelle, Wirbelsturm und Starkregen zugleich. Bangladesch ist nicht mehr. Unsere TS Armee hat mit starker Hand und guter Organisation Regie geführt und Hilfe geleistet, und wir haben den Entschluss gefasst, gleich dauerhaft Gutes zu tun und damit endlich und endgültig für Wohlstand, Ruhe und Ordnung zu sorgen. Indien hat seine ebenfalls verwüsteten Gebiete kommissarisch an uns abgetreten und sich damit vieler Sorgen entledigt. Im Projekt Bengalen wird jetzt der Wieder aufbau besorgt. Versorgt werden auch die Indische Ganges region und Bengalen, eine Milliarde Menschen, mit Klärwerken und Wassertechnik. Dabei werden Ganges, Brahmaputra und Nebenflüsse mit gigantischen Schaufelrad baggern tiefer gelegt, die Mäander für den Hochwasserschutz bleiben aber erhalten. Drei Billionen hat uns gekostet.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.03.2020
Zum Angebot
Das Image "Made in Germany" in Bulgarien
51,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Auseinandersetzung mit dem Begriff des Images ist der Schwerpunkt der vorliegenden Arbeit. Die Verfasserin stellt den Gegenstand der Sozialwissenschaft als ein übergreifender Terminus dar. Er lässt sich durch gesellschaftliche, wirtschaftliche und kulturelle Prozesse beeinflussen. Die Arbeit präsentiert eine Abgrenzung von den Begriffen Vorurteil und Einstellung. Das Image wird dazu in Abhängigkeit von der kulturellen Umgebung beobachtet. Die Verfasserin setzt sich mit der Frage auseinander, in wieweit die Kultur das Image einer Nation beeinflussen kann. Forschungsgegenstand der vorliegenden Arbeit ist das Image der Bundesrepublik Deutschland als Produkthersteller, Qualitätserzeuger und Dienstleistungsanbieter in Bulgarien. Im Praktischen Teil der Arbeit wird die deutsche Firma "Winterhalder Bulgaria" EOOD präsentiert, sowie eine qualitative Umfrage zum Thema der vorliegenden Arbeit gemacht.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.03.2020
Zum Angebot
Cavdar Mutafov und der deutsche Expressionismus
56,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Gegenstand der komparatistisch angelegten Monographie ist die Untersuchung der Rolle des deutschen Expressionismus im Werk des bulgarischen Schriftstellers und Kunsttheoretikers Cavdar Mutafov. Während seiner München-Aufenthalte zwischen 1908 und 1925 profilierte sich der bulgarische Intellektuelle als Vermittler vor allem expressionistischer Impulse nach Bulgarien. Mutafovs Expressionismus-Begriff wird vor dem Hintergrund der expressionistischen deutschen Programmatik beleuchtet, seine Affinität zur Groteske in Zusammenhang mit der Blüte dieser literarischen Form im deutschen Expressionismus gebracht. Im Mittelpunkt der Arbeit steht die Analyse der intertextuellen Beziehungen zwischen Mutafovs dekorativem Roman Dilettant und seinem literarischen Vorbild, Carl Einsteins frühexpressionistischem Werk Bebuquin .

Anbieter: Dodax
Stand: 29.03.2020
Zum Angebot
Balkan
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Europa erlesen Balkan war ein Experiment. Studierende der Alpen-Adria-Universitat Klagenfurt haben sich unter der Leitung von Dr. Reinhard Kacianka an die Herausgabe eines Bandes unserer Reiheg ewagt. Und so fasst es Reinhard Kacianka zusammen:Der Balkan beginnt - so wird gesagt - am Wiener Südbahnhof. Für die Menschen in Ljubljana beginnt er in Zagreb, für die Zagreber in Beograd und so fort ... Zumeist wird mit dem Balkan eine Region irgendwo im Südosten assoziiert, ein Graubereich der Zivilisation, ein "Ausfransen" des Abendlandes ins Morgenland.Tatsache und unbestritten ist, dass ein Gebirge in Bulgarien Balkan heisst. Tatsache ist auch, dass der Begriff Balkan einen eher unbestimmten geografischen Raum bezeichnet. Der etymologische Ursprung ist im Türkischen zu suchen und bezeichnet einen steinigen Ort oder eine Bergkette. Vielleicht aber ist die Frage: Wo beginnt der Balkan? unkorrekt formuliert. Möglicherweise müsste gefragt werden: Wann beginnt der Balkan? Die Studierenden waren mit grossem Engagement und Interesse dabei. Sie ließen sich auf ihr Thema ein - und kamen dabei zu spannenden und überraschenden Erkenntnissen. Doris Griesner hat die Beitrage strukturiert und als Bakkalaureatsarbeit für den Wieser Verlag aufbereitet. Sie hat für ihren ersten akademischen Abschluss gelernt, welche und wie viel Arbeit mit welcher Genauigkeit bei der Herausgabe eines Druckwerks nötig ist. Der vorliegende Balkan-Band der Reihe Europa erlesen ist daraus geworden: ein gutes Beispiel, wie Kulturwissenschaft produktiv und kreativ angewandt werden kann.Mit Beiträgen von:Janina Dragostinova, Sanel Lokmic, Milan Begovic, Otto Tolnai, Ivo Andric, Mary Edith Durham, Dagmar Burkhart, Zoran Feric, Simeon Dimitrov, Boris Peric, Igor Stiks, Irina Karamarkovic, Drago Jancar, Dana Tufekcic, Richard Schuberth, Slobodan Zakula, Lojze Wieser/Barbara Maier, Veronika Wengert, Jutta Sommerbauer, Richard Schuberth, Igor Stiks, Aljosa Puzar, Milan Rakovac, Franz Theodor Csokor, Simone Böcker, Peter Handke, Waltraud Erdmann, Simeon Dimitrov, Dubravka Ugresic, Vasko Popa u. a.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.03.2020
Zum Angebot
Sturmgewehre der Welt. Bd.1
49,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser Band ist der erste Teil der Übersetzung des Grundlagenwerks der beiden Autoren mit dem Titel "The World s Assault Rifles", erstmals erschienen 2010, in dem Waffen aus 51 Ländern dieser Welt beschrieben werden. Der Begriff "Sturmgewehr" entstand in Deutschland während des Zweiten Weltkriegs, und mittlerweile wird diese Bezeichnung fast weltweit verwendet. Gemeint ist damit eine Handfeuerwaffe, mit der wahlweise Einzelfeuer oder Dauerfeuer geschossen werden kann. Die Munitionszuführung erfolgt aus einem abnehmbaren Kastenmagazin - und es wird eine Mittelpatrone verschossen. So ist das erste Kapitel der Entwicklung der Munition gewidmet. Zahlreiche Abbildungen und Zeichnungen von zum Teil sehr seltenen Patronen dienen hier der Dokumentation. Im zweiten Kapitel werden Funktionsprinzipien und Verschlusssysteme von Sturmgewehren genannt. Weiter geht es dann in alphabetischer Reihenfolge mit den Entwicklungen der einzelnen Länder beginnend mit Ägypten und dessen "Automatic Rifle Misr", einem Sturmgewehr vom Typ AKM. Es folgen Albanien, Argentinien, Armenien, Australien, Belgien, Bolivien, Brasilien, Bulgarien, Burma, Chile, China (Taiwan und Volksrepublik), Dänemark, Deutschland, Dominikanische Republik, Finnland und Frankreich. Neben einer Einleitung mit der geschichtlichen Entwicklung sowie Bedienungs- und Zerlegehinweisen, bieten Tabellen mit den technischen Daten für die einzelnen Waffen einen schnellen Überblick.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.03.2020
Zum Angebot
Luizza Hut
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Makaronov hat ein Buch "Der Roboter Sklave" geschrieben und steht am Anfang seines Ruhms als Dichter. Trotzdem lebt er in einer nicht explizit genannten Stadt wie alle seine Landsleute im Jahr 1998. Das Land ist erstarrt von den Lügen, die sich noch keiner ausmalen kann. Noch hoffen die Menschen. Die gebräuchliche Währungseinheit ist "zwei Kröten" - der durchschnittliche Lohn für einen Tag. Makaronov arbeitet als Bühnenarbeiter und bewegt sich in der blühenden Indie-Musikszene, an deren Spitze LUIZZA HUT steht, die Postpunk Band schlechthin. Deren Leaderin Luizza H. ist Kult. Ihren Status als Punk-Diva nutzt sie rücksichtslos aus, taucht auf den Konzerten ihrer Band auf, wann es ihr passt, bedient sich aller, die in ihre Nähe kommen, weigert sich, auch nur eine Aufnahme zu machen - und überhaupt, wäre sie keine Frau, wäre sie Kurt Cobain. Flugs macht sie den heillos in sie verliebten Dichter zu ihrem Roadie.Voller Witz und mit erzählerischer Finesse liefert Toma Markov mit "Luizza Hut" eine Sprach- und Gesellschaftsstudie aus einem Land am Nullpunkt - wo, wie das allgegenwärtige Xanax, die meisten Güter aus China kommen. In kurzen, fast filmischen Einstellungen und unter gekonntem Einsatz von repetitiver Rhythmisierung, ungeschminktem Medienwechsel und ironischer Variation schafft Toma Markov Raum für kühle Artifizialität, inszeniert ein New Wave-Theater und stellt die Frage nach dem kreativen Schaffen in der globalen Welt.Als heimliche Protagonist innen dieses vordergründigen Liebesromans entpuppen sich die Stadt - in ihrer Prägnanz als physische, visuelle und akustische Umgebung - und die ewigen zwei Kröten, die Makaronov die ganze Zeit über in der Hosentasche trägt.Elegant wie eine russische Eiskunstläuferin springt der Dichter Toma Markov mit einer Pirouette aus dem Fenster, erweist Heiner Müller und Bertolt Brecht seine Reverenz, gibt Jim Caroll die Hand und beschert allen (Music-)Lovers den ersten Pop-Roman aus Bulgarien! Erstmals auf Deutsch in der mehrsprachigen Übersetzung von Viktoria Dimitrova Popova!Mehrsprachige Übersetzung: Übersetzung in die Zweitsprache durch eine Übersetzerin, die zwei Sprachen als Lebens- und Körpersprachen hat und keine gegen die andere exotisiert oder vor der anderen in welcher Weise auch immer bevorzugt. Mehrsprachige Übersetzung legitimiert sich nicht über den Begriff der Muttersprachlichkeit. Sie zeugt von der Transmedialität als der Selbsterneuerungskraft jedes künstlerischen Werks, in der sie angelegt ist.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.03.2020
Zum Angebot